Das außergewöhnliche Lwiw

Dauer : 2 Stunden

  • Die Reisegruppen, die mehr als 20 Personen zahlen, haben Preisnachlaß

  • Kinder bis 12 Jahre alt haben 50% Preisnachlaß

Tourbeschreibung

Bekanntschaft mit dem Stadtführer. Nach Ihrem Wunsch könnte auch Frühstück in einem koloritischen Restaurant im Stadtzentrum bestellt sein. Unsere für die meisten Gäste und Lwiwer Stadtbürger gewöhnliche Führung durch den Marktplatz und Nebenstraßen kann auch für die Reisenden, die Lwiw schon einmal besucht haben, faszinierend sein. Architektur und angenehme Stadtatmosphäre werden Sie wie immer bei Ihrer Reise begleiten. Der Besuch der römisch-katholischen Kathedrale, der Armenischen Kirche, der Boim Kapelle, des Ruthenischen und Jüdischen Viertels.

Aber das Wichtigste!!!

Unser Stadtführer macht Ihre Aufmerksamkeit darauf, wer, mit wem, wann und warum?

Wer war der Lwiwer Stadtbürger, der als erster nach Europa Kiwi mitgebracht hat? Wie viel kostete das erste Auto in Lwiw? Was wurde im künstlichen Hügel auf dem Hohen Schlossberg versteckt? Wie viel Gold wurde für die Opernhausrenovierung gebraucht?

Während unserer Reise zeigen wir Ihnen und weihen Sie in die Geheimnisse der Geheimzeichen von Lwiwer Kirchen und Verteidigungsanlagen ein. Sie erfahren, wie Lwiwer Stadtbürger das Wertvollste, was sie hatten, – das Wasser, versteckt haben.

Wer waren die Vordanserky und womit haben sie sich beschäftigt?

Das alles und noch viel anderes werden wir Ihnen erzählen und zeigen.

Vollendung der Reise. Nach dem Wunsch unserer Gäste könnten wir auch einen gemütlichen Platz in einem Restautant mit echter Lwiwer Atmosphäre buchen.

Teilnehmeranzahl – 10+

Gruppen können den Preis mit “Kumpel-tour” Manager selbst besprechen.

Der Preis enthält:

  • Begleitung des Stadtführers

Der Preis enthält nicht:

  • Eintrittskarten